Monika Bischoff

Heilpraktikerin Monika Bischoff
Mitglied im Fachverband deutscher Heilpraktiker - Praxis für Homöopathie
Gutenbergstr.79 - 14467 Potsdam - Tel. 0331/27 39 499 - Fax.0331/2739 501
Mail: praxis(ät)heilpraxis-bischoff.de

Tiere homöopathisch behandeln

 

Auch Tiere können sehr gut homöopathisch behandelt werden.

Die Homöopathie kann Tiere in verschiedenen Stadien ihres Lebens behandeln.

Hierzu gehören zum Beispiel junge Tiere,deren Organsysteme noch im Aufbau begriffen sind.

Impfungen können homöopathisch begleitet werden.


Tiere mit akuten  Erkrankungen: z. B.: Verletzungen, Entzündungen, Erkältungen usw. und
Tiere mit chronischen Krankheiten, wie zum Beispiel Neurodermitis, chronischer Durchfall, Arthrose und vieles mehr.

Unter einer homöopatischen Behandlung des Tieres versteht man dessen ganzheitliche Behandlung. Ganz ähnlich wie die homöopathische Behandlung des Menschen. Es werden nicht nur körperliche Aspekte sondern auch sein Wesen, wie zum Beispiel das Verhalten, seine Ängste , Stärken und Schwächen mit in die Anamnese einbezogen.

Weitere Informationen folgen in Kürze